facebook
instagram

Anmelden


 

 

 

 

 

 

Bereits vor einer Woche verlor die TSV AH ihr 1. Saisonspiel gegen die starken Gäste aus Möhrendorf mit 2:4. Der Heimelf merkte man an, dass das nach über einem Jahr das erste Spiel war. Möhrendorf konnte bereits öfters auflaufen.

Der ASV hatte spontan zu diesem Spiel zugesagt, da der ursprüngliche Gegner leider nicht antreten konnte. Wie vermutet zeigten sich die Gäste dann als überaus spielstark. Am Ende gewannen sie verdient mit 2:4.

Möhrendorf nahm von Anfang an das Spiel in die Hände. Immer wieder sorgten sie für Unruhe in der Heimabwehr. Tobias Gugel konnte sich mehrfach mit guten Paraden auszeichnen. Mit zunehmender Spieldauer fanden wir aber immer besser ins Spiel. In der 40. Min. gingen die Gäste mit 1:0 durch einen berechtigten Foulelfmeter in Führung.

Nach der Pause gelang uns bereits in der 44. Min. der Ausgleich. In der 62. Min. sogar das 2:1 für uns. Diesmal wurde unser Johannes Brandt "Brandy" im Strafraum gelegt. Stefan Lux "Luxi" verwandelte sicher. Doch schon ein paar Minuten später das 2:2. Nun nahm das Unheil seinen Lauf. Wir mussten dem Tempo immer mehr Tribut zollen und die fehlende Spielpraxis machte sich deutlich bemerkbar. Möhrendorf ging in der 70. Min. mit 3:2 in Führung. Brandy hatte noch eine Riesenchance zum Ausgleich, doch der Ball landete am Außenpfosten. In der 73. Min. dann das 4:2 für die Gäste.

Die Gäste zeigten sich als starkes Team, sowohl spielerisch als auch läuferisch waren sie auf der Höhe. Das Spiel selbst war äußerst fair.

 


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.