facebook
instagram

Anmelden


 

Die Marschrichtung vor dem Spiel war klar: Der TSV wollte zuhause seine weiße Weste behalten und drei Punkte einfahren. Letztendlich wurde die Vorgabe von Trainer Limmer umgesetzt und man setzte sich verdient gegen Zeckern II durch. In der ersten halben Stunde zeigten die Greuther ein starkes Spiel und die Gäste erhielten keinen Zugriff. So ging der TSV in der 15. Minute durch Jakob in Führung. Die letzte Viertelstunde im ersten Durchgang verloren die Gastgeber dann etwas den Faden, die SpVgg konnte dies aber nicht nutzen und kassierte kurz vor der Halbzeit durch Thienelt das 2:0. Zu diesem Zeitpunkt war es ein sehr wichtiger Treffer für die Greuther.

Der zweite Durchgang bot dann nur wenig fußballerischen Glanz, aber Unterhaltungswert und der TSV war weiterhin überwiegend spielbestimmend. Die Gäste aus Zeckern blieben aber stets ein unbequemer Gegner, der auch zu jederzeit für einen Anschlusstreffer gefährlich war. In der 63. Minute markierte Jakob dann aber seinen zweiten Treffer und nur fünf Minuten später netzte auch Thienelt per Kopf zum zweiten Mal nach schöner Flanke von Schierer zum 4:0 ein. Dann keimte bei Zeckern nochmals etwas Hoffnung auf, als der TSV zwei einfache Gegentore ermöglichte. Nach einem diskussionswürdigen Elfmeterpfiff gelang Gumbrecht das 4:1 und in der 76. Minute schlug Laubner einen halbhohen Eckball auf den ersten Pfosten, der Ball passierte drei Greuther Spieler und landete im Netz. Die Greuther hatten dann noch einzelne Chancen, um den Spielstand wieder zu erhöhen, doch es blieb beim 4:2.

 


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.