facebook
instagram

Anmelden


 

Mit einem knappen 3:4 ging der TSV gegen die SG Willersdorf/Pautzfeld als Sieger vom Platz. Über das gesamte Spielgeschehen taten sich die Greuther gegen kampfstarke und nie aufsteckende Gastgeber schwer. Die Ausgangslage war bereits vor Spielbeginn nicht die beste, musste der TSV doch auf Bierlein und Dietsch L. verzichten und hatte unter der Woche eine Erkältungswelle innerhalb des Teams zu bewältigen. Dies merkte man dem Spiel des TSV auch an. Bereits in den ersten Minuten hatte die SG die erste gute Möglichkeit auf den Führungstreffer, doch der Ball flog knapp am rechten Pfosten vorbei. Thienelt nutzte kurze Zeit später einen Fehler der Willersdorfer Hintermannschaft nach einer Flanke aus und brachte die Greuther in Führung. Doch nur fünf Minuten später glichen die Hausherren durch Öntürk wieder aus, der nach einer Ecke freistehend per Kopfball vollendete. Das Spiel war weitestgehend ausgeglichen, mit einem leichten Chancenplus für die Greuther. Eine dieser Gelegenheiten vollendete erneut Thienelt zum 1:2 (36. Minute).

In der zweiten Hälfte begannen die Gastgeber zunächst etwas stärker, wurden aber in der 65. Minute durch Jakob kalt erwischt. Ein misslungener Abschlag des Keepers landete auf dem Fuß von Jakob, der nach schöner Einzelleistung zum 1:3 vollendete. Wiederum währte die Freude des TSV über den Zwei-Tore-Vorsprung nur kurz, als die SG einen berechtigten Elfmeter zugesprochen bekam, den Fischer souverän zum 2:3 verwandelte. Jetzt ging es Schlag auf Schlag und nur zwei Minuten später markierte Thienelt mit seinem dritten Treffer das 2:4, ehe Willersdorf erneut nach einem Eckball auf 3:4 verkürzte. Die Standards der SG stellten generell im gesamten Spielverlauf eine große Gefahr dar. In den letzten Spielminuten hatten die Greuther die Chance auf die Vorentscheidung, doch auch Willersdorf hatte die Möglichkeit auf den Ausgleich, der auch nicht unverdient gewesen wäre. Am Ende brachte der TSV jedoch mit viel Kampf und Einsatz den Sieg über die Zeit.

 


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.