facebook
instagram

Anmelden


 

Mit einem deutlichen 6:0, das noch höher hätte ausfallen können, ging der TSV mit einem ordentlichen Spiel als verdienter Sieger vom Platz. Die Gäste aus Großenseebach kamen nur wenige Male vor das Greuther Gehäuse, strahlten aber insgesamt kaum Torgefahr aus. Schiedsrichter Bauer hatte kein Problem mit der fairen Partie. Von Beginn an dominierte der TSV das Spielgeschehen, jedoch blieben die ersten Gelegenheiten ungenutzt, ehe Jakob – dem an diesem Nachmittag drei Tore gelangen – den Führungstreffer erzielte. Lunz und Bierlein erhöhten im ersten Durchgang auf 3:0. In der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer weiterhin viele schön herausgespielte Chancen, von denen die Hausherren nochmals drei erfolgreich vollenden konnten (1 x Lunz, 2 x Jakob).

 


Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 theme  Valid XHTML and CSS.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.